Ahmet Sarlak

Ahmet Sarlak wurde 1983 in Sulzbach geboren. Während eines Salzbrunnenfestes wird er von dem Neonazi Carlos N. mit einem Messer attackiert und erliegt kurz darauf im Krankenhaus seinen Verletzungen.